ÜBER MICH

Elke Reget.jpg

Mein Name ist Elke Reget.
Ich verstehe mich als wertschätzende und empathische Begleitung auf einem Stück Ihres Lebensweges und biete Ihnen Zeit und Raum für Ihre Bedürfnisse und Wünsche im Bereich Entspannung und Trauerbegleitung.

 

Es waren die herausfordernden Situationen, die sogenannten Lebensumbrüche, die mich bestärkt und ermutigt haben nach 21 Jahren als Verwaltungsangestellte im öffentlich/kirchlichen Dienst ganz neue berufliche Wege zu gehen.

Eine Krebsdiagnose brachte mich über die Ausbildung zur Heilpraktikerin zu meiner absoluten Passion, der Entspannungspädagogik.


Seit 2014 biete ich nun schon erfolgreich Kurse und Einzel-Entspannung in Kenn an.

 

Der plötzliche Tod meines Mannes 2019 und meine persönlichen Erfahrungen ließen mich erkennen, dass ich das Potential in mir habe auch andere Menschen auf ihrem Weg durch die Trauer zu begleiten und zu unterstützen. 
2020 folgte die Ausbildung zur Trauerbegleiterin.
Von Mai 2020 bis Dezember 2021 war ich als ehrenamtliche Trauerbegleiterin bei Lacrima – Trauergruppen für Kinder und Jugendliche der Johanniter Trier tätig.

 

 

Jahrgang 1968

verwitwet

 

Entspannungspädagogin
- Kursleiterin Meditation

- ZENbo Balance Trainerin
- Kursleiterin Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Phantasieireisen

 

Trauerbegleiterin


REIKI-Meisterin / Lehrerin

VHS-Dozentin